Stöbern Sie durch unsere Angebote (33 Treffer)

Der Fuhrpark der Zukunft. Veränderungen im Logi...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,4, Fachhochschule Vorarlberg GmbH , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Weltwirtschaft wurde in den letzten Jahren durch den Bedarf an Rohstoffen und den damit verbundenen steigenden Rohstoffpreisen stark geprägt. Den größten Einfluss dabei hat der bis vor einem Jahr stetig ansteigende Ölpreis. Mit Ausnahme kürzerer Rezessionen wird die Nachfrage nach Rohöl mit fortschreitender Globalisierung in Zukunft weiter ansteigen. Von dieser Entwicklung ist besonderes der Straßenverkehr, respektive der gesamte Logistiksektor betroffen. Die Erwartung, dass der Ölpreis seinen rasanten Anstieg fortsetzen wird und die damit verbundene starke Abhängigkeit des Logistiksektors, sowie sich verändernde Umweltrestriktionen haben die Suche nach alternativen Kraftstoffen und Antrieben in den Fokus der Unternehmen gerückt. Ein weiteres wichtiges Kriterium stellt die fortlaufende, mit wachsender Geschwindigkeit stattfindende Urbanisierung dar. Die Bewohner sogenannter Megacities - mehr als 10 Millionen Einwohner - verlangen, neben guter Luft und sauberem Trinkwasser vor allem ein intaktes Mobilitätskonzept sowohl im Personen- als auch im Güterverkehr. Daraus folgt, dass energieeffiziente Mobilitätslösungen im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung unerlässlich sind. Das Ziel, von einem Ort zum anderen zu kommen und dabei so wenig wie möglich CO2 zu emittieren gilt es in den Fokus zu rücken, denn Fakt ist, der Verkehr zählt zu den größten Treib-hausgas-Emittenten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Betrieb des Fuhrparks des Landkreises Kassel mi...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2, Hochschule RheinMain (Verwaltungsfachhochschule in Wiesbaden, Abteilung Kassel 75), Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten knapper Haushaltsmittel bei der öffentlicher Hand und der nicht verstummenden Klimadiskussion suchen auch die Kommunen nach neuen Wegen, um Kosteneinsparungen zu erzielen und Umweltbelastungen zu reduzieren. Ein nicht geringes Einsparungspotential aus sowohl ökonomischer als auch ökologischer Sicht besteht beim Betrieb kommunaler Fahrzeugflotten mit alternativen Energieträgern wie zum Beispiel Rapsmethylester (Biodiesel), Wasserstoff, Erdgas und Autogas. Der Landkreis Kassel hat aufgrund dieser neuen Denkweise im Jahr 2005 eine zukunftsweisende Entscheidung getroffen und begonnen, seinen Fuhrpark schrittweise auf Autogasantrieb umzustellen. Nachdem zum Zeitpunkt der Verfassung dieser Arbeit 18 Monate seit der Einführung verstrichen sind und der Umrüstgrad des Fuhrparks weiter fortgeschritten ist, soll in diesem Werk untersucht werden, ob sich der Flüssiggasbetrieb für den Landkreis Kassel tatsächlich als wirtschaftlich erweist, welche zusätzlichen Einsparungen noch erzielt werden können und ob sich die Umstellung eventuell positiv auf die Umwelt auswirkt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Fuhrparkcontrolling mit Telematik GPS - GPRS - ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

D ieses Fachbuch zeigt, dass ein sehr komplexer Sachverhalt - das Controlling von relevanten Fuhrparkkosten - bis heute in vielen Unternehmen verschmäht - durch einfache Methoden auch für kleine Unternehmen möglich ist und zu Einspareffekten führt. Dr. Jürgen Stausberg beschäftigt sich sein 1980 mit Optimierungsfragen der Transportlogistik. Heute ist er Geschäftsführer und Gesellschafter eines Online-Service für Fahrzeugortung und Fuhrparkmanagement.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Ist die Beschaffung von Diesel-PKWs oder die Um...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der vorliegenden Projektarbeit ist der Fuhrpark des Beispielunternehmens mit vier Firmenfahrzeugen, deren Leasingverträge Ende des Jahres auslaufen. Das Ziel der Projektarbeit soll sein, für die Beschaffung neuer Fahrzeuge als kostensenkende Maßnahme einen Entscheidungsvorschlag für die Geschäftsleitung zu erbringen, wie der Fuhrpark fortgeführt werden soll. Inhalt des Vorschlages ist die Frage, ob ein Kauf neuer Dieselfahrzeuge oder eine Umrüstung von Benzinfahrzeugen auf Autogas/Erdgas vorteilhafter ist. Dabei werden für das Unternehmen sowohl technische wie wirtschaftliche Aspekte berücksichtigt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Einkaufskosten senken im Mittelstand - Erfolgre...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die konsequente Optimierung von Gemeinkosten in mittelständischen Unternehmen kann für ein Renditeplus im zweistelligen Prozentbereich sorgen. Dieser kompakte Leitfaden zeigt anhand vieler praktischer Beispiele, wie die Einkaufsoptimierung in den Kostenfeldern Energie, Entsorgung, Facility Management, Fuhrpark, Logistik und Telekommunikation gelingt. Diese Bereiche sind besonders relevant, weil die Kostensenkungen im Kerneinkauf weitgehend ausgereizt sind. Sie erfahren, welche Fehler Sie bei der Beschaffung vermeiden sollten, wie Sie zu klaren Vertrags- und Anbieterstrukturen kommen, Abläufe und Prozesse optimieren, die Unterstützung von Fachabteilungen sichern und die Anzahl an Lieferanten reduzieren. Die 2. Auflage berücksichtigt aktuelle Entwicklungen im Gemeinkostensektor, die durch eine Verschiebung von Schwerpunkten und Kostentreibern, neue technische Möglichkeiten und zunehmende Internationalisierung gekennzeichnet sind. Ein wertvoller Ratgeber für alle mittelständischen Unternehmen, die ihre Kosten nachhaltig reduzieren und ihre Profitabilität steigern wollen. Matthias Meyer ist Inhaber der Meipor Consulting Group, einem Experten-Netzwerk, das sich auf die Kostenoptimierung im Gemeinkostensektor für mittelständische und größere Unternehmen spezialisiert hat.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Kostenoptimierung durch Umstieg auf verbrauchsa...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,3, , Veranstaltung: Betriebswirtschaftlehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung zum Thema Kostenoptimierung durch Umstieg auf verbrauchsarme Motoren in einem Unternehmen der Baubranche ist auf eine Firma im Bereich des Tief- und Rohrleitungsbaus bezogen. Sie kann jedoch genauso auf weitere Unternehmen mit Nutzung von Dienstfahrzeugen übertragen werden. Das fiktive Unternehmen T & R - Bau GmbH ist an mehreren Standorten vertreten. Diese teilt sich in folgende Bezirke auf: Bremerhaven, Cuxhaven, Bremervörde und Hamburg. Seit einigen Jahren werden rund 450 Mitarbeiter mit dem gesamten Spektrum des Infrastrukturbaus von Versorgungsleitungen (Wasser, Strom, Gas etc.) sowie Entsorgungsleitungen für den norddeutschen Raum beschäftigt. In der Firma T & R - Bau GmbH befinden sich 15 Dienstfahrzeuge, die auch zur privaten Nutzung genutzt werden dürfen. Diese Fahrzeuge haben eine tägliche Kilometerlaufleistung von ca. 140 km. Der gesamte Fuhrpark der Firma besteht aus 94 Fahrzeugen (einschließlich 15 Dienstfahrzeugen), die für die gewerblichen Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Da die monatlichen Kosten erheblich sind und diese verringert werden sollen, hat die Geschäftsleitung beschlossen, den Fuhrpark von 6 unterschiedlichen Fahrzeugmarken auf maximal 1 zu verringern. Somit wäre ein Sonderrabatt bei den jeweiligen Autohändlern gegeben, des Weiteren wäre der Arbeitsaufwand für die Buchhaltung geringer und ein Mitarbeiter könnte aus der Fahrzeugabteilung abgezogen werden, der dann für andere Aufgaben eingesetzt werden kann. Aus den o.g. Gründen werde ich bei dieser Ausarbeitung für alle Dienstfahrzeuge nur eine Fahrzeugmarke für die Firma anschaffen. Die Dienstfahrzeuge sollten einen geringeren Verbrauch/CO2 Ausstoß und geringere Wartungskosten haben. Des Weiteren sollten die Fahrzeuge ein gewisses Anforderungsprofil erfüllen. Dies ist in einem extra Kapitel beschrieben. Die aufgeführte Rechnung zeigt die momentanen Kosten des gesamten Fahrzeugparks.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
TRANSPORTER 05/2016 - Die Wüste lebt - Rallye A...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die DAZ TRANSPORTER ist das auflagenstärkste Fachmagazin für leichte Nutzfahrzeuge im europäischen Logistik- und Transporterbereich. Mit qualitätsgesicherter Redaktion unabhängiger Journalisten liefert die DAZ TRANSPORTER (4-wöchentlich) als branchenübergreifendes Fachmagazin mit Publikumsanteil glaubhafte Empfehlungen für die Nutzfahrzeugbranche. Mit eigenen unabhängigen Vergleichstests, aktuellen Neuvorstellungen und praxisnahen Berichten aus den Bereichen Fahrzeugtechnik, Fuhrparkmanagement, Wirtschaft, Spezialfahrzeuge, Software, Verkehr, Zubehör und Finanzierungen deckt die DAZ TRANSPORTER den Bedarf an aktueller und professioneller Information in allen relevanten Themenschwerpunkten rund um das Geschäftsfeld der leichten Nutzfahrzeuge. Abgerundet wird dies durch einen angeschlossenen Transporter-Markt mit konkreten Angeboten aus dem renommierten Nutzfahrzeughandel. Die DAZ TRANSPORTER ist das einzige, regelmäßig erscheinende Transporter-Magazin, das als spezialisierter Berater und Marktbarometer für dieses Segment zur Verfügung steht. Zielgruppen sind Gewerbetreibende und Entscheider aus allen Branchen - wie zum Beispiel Handwerk, Handel, Fuhrpark, Spedition, Kurierdienstleistungen und Fuhrparkmanagement sowie Privatkunden mit dualem Nutzungsanspruch.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
TRANSPORTER 07/2016 - Geländeprofi - Der frisch...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die DAZ TRANSPORTER ist das auflagenstärkste Fachmagazin für leichte Nutzfahrzeuge im europäischen Logistik- und Transporterbereich. Mit qualitätsgesicherter Redaktion unabhängiger Journalisten liefert die DAZ TRANSPORTER (4-wöchentlich) als branchenübergreifendes Fachmagazin mit Publikumsanteil glaubhafte Empfehlungen für die Nutzfahrzeugbranche. Mit eigenen unabhängigen Vergleichstests, aktuellen Neuvorstellungen und praxisnahen Berichten aus den Bereichen Fahrzeugtechnik, Fuhrparkmanagement, Wirtschaft, Spezialfahrzeuge, Software, Verkehr, Zubehör und Finanzierungen deckt die DAZ TRANSPORTER den Bedarf an aktueller und professioneller Information in allen relevanten Themenschwerpunkten rund um das Geschäftsfeld der leichten Nutzfahrzeuge. Abgerundet wird dies durch einen angeschlossenen Transporter-Markt mit konkreten Angeboten aus dem renommierten Nutzfahrzeughandel. Die DAZ TRANSPORTER ist das einzige, regelmäßig erscheinende Transporter-Magazin, das als spezialisierter Berater und Marktbarometer für dieses Segment zur Verfügung steht. Zielgruppen sind Gewerbetreibende und Entscheider aus allen Branchen - wie zum Beispiel Handwerk, Handel, Fuhrpark, Spedition, Kurierdienstleistungen und Fuhrparkmanagement sowie Privatkunden mit dualem Nutzungsanspruch.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
TRANSPORTER 03/2016 - Orange Worker
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die DAZ TRANSPORTER ist das auflagenstärkste Fachmagazin für leichte Nutzfahrzeuge im europäischen Logistik- und Transporterbereich. Mit qualitätsgesicherter Redaktion unabhängiger Journalisten liefert die DAZ TRANSPORTER (4-wöchentlich) als branchenübergreifendes Fachmagazin mit Publikumsanteil glaubhafte Empfehlungen für die Nutzfahrzeugbranche. Mit eigenen unabhängigen Vergleichstests, aktuellen Neuvorstellungen und praxisnahen Berichten aus den Bereichen Fahrzeugtechnik, Fuhrparkmanagement, Wirtschaft, Spezialfahrzeuge, Software, Verkehr, Zubehör und Finanzierungen deckt die DAZ TRANSPORTER den Bedarf an aktueller und professioneller Information in allen relevanten Themenschwerpunkten rund um das Geschäftsfeld der leichten Nutzfahrzeuge. Abgerundet wird dies durch einen angeschlossenen Transporter-Markt mit konkreten Angeboten aus dem renommierten Nutzfahrzeughandel. Die DAZ TRANSPORTER ist das einzige, regelmäßig erscheinende Transporter-Magazin, das als spezialisierter Berater und Marktbarometer für dieses Segment zur Verfügung steht. Zielgruppen sind Gewerbetreibende und Entscheider aus allen Branchen - wie zum Beispiel Handwerk, Handel, Fuhrpark, Spedition, Kurierdienstleistungen und Fuhrparkmanagement sowie Privatkunden mit dualem Nutzungsanspruch.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
TRANSPORTER 06/2016 - Allrad für die Renault-Fa...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die DAZ TRANSPORTER ist das auflagenstärkste Fachmagazin für leichte Nutzfahrzeuge im europäischen Logistik- und Transporterbereich. Mit qualitätsgesicherter Redaktion unabhängiger Journalisten liefert die DAZ TRANSPORTER (4-wöchentlich) als branchenübergreifendes Fachmagazin mit Publikumsanteil glaubhafte Empfehlungen für die Nutzfahrzeugbranche. Mit eigenen unabhängigen Vergleichstests, aktuellen Neuvorstellungen und praxisnahen Berichten aus den Bereichen Fahrzeugtechnik, Fuhrparkmanagement, Wirtschaft, Spezialfahrzeuge, Software, Verkehr, Zubehör und Finanzierungen deckt die DAZ TRANSPORTER den Bedarf an aktueller und professioneller Information in allen relevanten Themenschwerpunkten rund um das Geschäftsfeld der leichten Nutzfahrzeuge. Abgerundet wird dies durch einen angeschlossenen Transporter-Markt mit konkreten Angeboten aus dem renommierten Nutzfahrzeughandel. Die DAZ TRANSPORTER ist das einzige, regelmäßig erscheinende Transporter-Magazin, das als spezialisierter Berater und Marktbarometer für dieses Segment zur Verfügung steht. Zielgruppen sind Gewerbetreibende und Entscheider aus allen Branchen - wie zum Beispiel Handwerk, Handel, Fuhrpark, Spedition, Kurierdienstleistungen und Fuhrparkmanagement sowie Privatkunden mit dualem Nutzungsanspruch.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot